Word-OpenOffice – Inhaltsverzeichnis erstellen

Um in Word oder OpenOffice ein Inhaltsverzeichnis zu erstellen, muss zuerst im Dokument eine Nummerierung begonnen werden.

Die einzelnen Nummerierungen werden nun noch formatiert mit den Formatvorlagen ‚Überschrift 1‘, ‚Überschrift 2‘, … Je nachdem um was für eine Überschrift es sich handelt.

Um nun daraus ein Inhaltsverzeichnis zu erstellen muss zwischen Word und Open Office unterschieden werden:

Word:

In Word wird über das Menü ‚Einfügen‘ -> ‚Referenz‘ -> ‚Index und Verzeichnisse‘ und hier unter dem Tab ‚Inhaltsverzeichnis‘ ein Inhaltsverzeichnis dem Dokument hinzugefügt.

Open Office:

Im Open Office geht man über das Menü ‚Einfügen‘ -> ‚Verzeichnisse‘ -> ‚Verzeichnisse…‘. Hier gibt es ein Auswahlfeld, bei dem der Typ des Verzeichnis gewählt werden kann. Standardmßig dürfte es auf ‚Inhaltsverzeichnis‘ gestellt sein.

Schreibe einen Kommentar