Damit Datensätze aus einer SQL-basierten Datenbank gelöscht werden können, gibt es den Befehl delete.

Die Delete-Anweisung ist eine der einfachsten Anweisungen, jedoch auch sehr gefährlich, wenn man ihn dennoch falsch anwendet, da dann Daten sehr schnell verloren sein können.

Wir haben folgende Tabelle mit dem Namen Personen und wollen aus dieser einige Einträge löschen:

ID Name Vorname
1 Mustermann Klaus
2 Musterfrau Elke
3 Musterkind Heinz
4 Musterkind Karl

Eine Delete-Anweisung beginnt mit delete from und anschließend kommt der Name der Tabelle aus der Daten gelöscht werden sollen. Abschließend kommt die Einschränkung welche Datensätze der Tabelle gelöscht werden sollen.

Formal: delete from TABELLENNAME where BEDINGUNG;

Der Befehl zum Löschen der ID ‚4‘ sieht dann so aus:

delete from personen where id = ‚4‘;

Die Einschränkung auf den oder die Datensätze beginnt mit where gefolgt von der Spalte und dem Wert.

 Antworten

   
Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha