Unter Oracle kann mit der Funktion substr ein Teil aus einem größeren Wort oder Text ausgeschnitten werden.

Syntax: substr( string, start_position, [ length ] )

string – Wort oder Text aus dem etwas ausgeschnitten werden soll
start_position
– Gibt die Position an, ab der ausgeschnitten werden soll
length
– Optionaler Parameter, der angibt wieviele Zeichen ausgeschnitten werden sollen. Wird dieser Parameter nicht angegeben, so wird bis zum Wort- bzw. Textende ausgeschnitten. Wird ein negativer Wert angegeben, so wird ab der Startposition anstatt vorwärts rückwärts ein Teil ausgeschnitten.

Beispiel:

select substr(‚Test auf Knaupes‘, 6) from dual –> ‚auf Knaupes‘
select substr(‚Test auf Knaupes‘, 1, 4) from dual –> ‚Test‘
select substr(‚Test auf Knaupes‘, 8, -3) from dual –> ‚auf‘
select substr(‚Test auf Knaupes‘, 6, 3) from dual –> ‚auf‘

Dies geht natürlich auch in Kombination mit der instr-Funktion. Ausgabe des Textes nach dem Vorkommen des ersten ‚a‘:

select substr(‚Test auf Knaupes‘, instr(‚Test auf Knaupes‘, ‚a‘) + 1) from dual –> ‚auf Knaupes‘

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

   
Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha