Unter Oracle gibt es durch die Funktion nvl die Möglichkeit einen Wert auf null zu überprüfen und statt dem leeren Wert (’null‘) einen alternativen Wert zurückzuliefern.

Der Aufruf sieht folgendermaßen aus: nvl(expr_1, expr_2)

Falls expr_1 leer (’null‘) ist, so gibt die Funktion den expr_2 zurück, ansonsten expr_1.

Beispiel: In der Beispieltabelle EMPLOYEES gibt es die Spalte COMMISSION_PCT, welche nicht für jeden Datensatz befüllt ist. Wir wollen nun für die Datensätze standardmäßig 0 zurückliefern, wenn kein Wert hinterlegt ist.

select nvl(COMMISSION_PCT, 0) from EMPLOYEES;

Kommentare sind derzeit nicht möglich.

   
Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha