Beim heutigen Berlin-Marathon ist Haile Gebrselassie wie im letzten Jahr einen neuen Weltrekord gelaufen. Im Vergleich zum letzten Jahr unterbot er seinen Weltrekord um weitere 27 Sekunden und lief die 42,195 Kilometer in 2:03:59 Stunden.
Zum ersten Mal ist damit die Marke von 2:04:00 Stunden durchbrochen worden. Der 35-jährige Haile Gebrselassie streicht durch seinen Sieg eine Siegprämie von 50000 Euro ein. Für seinen Weltrekord erhält er nochmals weitere 50000 Euro.

 Antworten

   
Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha