Nachdem Google seine Fühler in immer mehr Geschäftsbereiche ausstreckt sind dieses mal die Browserhersteller gewarnt. Microsoft steht zwar anteilsmäßig mit dem Internet Explorer allein auf weiter Flur, aber stetig greifen ihm Firefox, Opera und Safari Marktanteile ab. In diese Kampf steigt Goole nun auch ein. Mit einem Comic machte Google schon Werbung.

Lange Zeit war es unklar ob Google überhaupt einen eigenen Browser plant. Deshalb war die gestrige Meldung, dass heute die Beta des Google Chrome zum Download bereitstehen soll, umso interessanter.

Google Chrome ist auf Teilen von Mozillas Firefox aufgebaut, welcher Open Source ist. Das Herz aber, die JavaScript-Engine, haben die Entwickler von Google selbst in die Hand genommen.

Download hier.

 Antworten

   
Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha