Am heutigen Montag begann auch die Gruppe C in die EM einzugreifen. Das erste Spiel des Abends war Vize Weltmeister Frankreich gegen Außenseiter Rumänien. Die Franzosen mit einer bekannten Mannschaft um Lilian Thuram begannen träge. Einzig der starke Frank Ribery konnte in einigen Situationen glänzen. Die Rumänen hatten aber auch trotz ihres Stars Mutu keine nennenswerten Chance. Das Spiel war alles in Allem die Zeit nicht wert die man vor dem Fernseher investierte. Spielschwache Franzosen und waffenlose Rumänen wogen sich auf und das Spiel plänkelte vor sich hin. Am Ende steht ein 0:0 das weder den Franzosen noch den Rumänen irgendetwas bringt.

Mein Fazit: Beim nächsten mal lieber GZSZ anschauen.

 Antworten

   
Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha