Am Sonntag fand das Endspiel der UEFA Fussball Euro 2008 in Wien statt. Im Finale standen sich Deutschland und Spanien gegenüber. Die Spanier gingen nach als Favorit ins Endspiel, da sie alle Spiele der bisherigen Euro 2008 souverän gewonnen haben und seit 21 Länderspielen ungeschlagen sind.

Dennoch kamen die Deutschen zu Beginn des Spiels gut ins Spiel und hatten die ersten 10 Minuten das Heft in der Hand und hatten kleinere Chancen, da die Spanier den Raum noch nicht perfekt zumachten. Nach diesen 10 Minuten war die Zeit schon wieder vorbei und die Spanier wurden stärker.

So war es bereits in der 15. Minute als Metzelder eine Flanke von Iniesta gegen das eigene Tor lenkte. Jens Lehmann rettete das 0:0 mit einem hervorragenden Reflex.

In der 22. Minute waren die Spanier bereits wieder vor dem Tor von Lehmann. Fernando Torres sprang bei einer Flanke höher als der 12 cm größere Mertesacker und köpfte den Ball nur gegen den Pfosten.

Nach gut einer halben Stunde wurde Fernando Torres wieder durch einen fantastischen Pass in die Tiefe gefährlich vor das Tor von Jens Lehmann geschickt. Philipp Lahm ließ sich durch den pfeilschnellen Torres überlaufen und setzte nicht nach. Der herausstürmende Jens Lehmann kam eine Zehntelsekunde zu spät und der Ball landete im Tor. In der 33. Minute gingen die Spanier verdient mit 1:0 in Führung.

Nach dieser Führung war jedoch kein Aufbäumen der deutschen Mannschaft zu sehen. Stattdessen kamen die Spanier immer wieder gefährlich vors Tor. Aufgrund ihrer schlechten Chancenverwertung blieb den Deutschen ein höherer Rückstand erspart.

Nach der Pause wurde Philipp Lahm durch Marcell Jansen ersetzt. Danach wurde das Spiel der Deutschen wieder ansehnlicher und sie hatten das Spiel wieder unter ihrer Kontrolle. Nach gut 10 Minuten war diese Kontrolle wieder verspielt und Spanier erhöhten das Tempo.

Am Ende blieb es beim 1:0 für die spanische Mannschaft, die zum 2. Mal die Europameisterschaft nach zuletzt 1964 gewannen. Die deutsche Mannschaft blieb im ganzen Spiel schwach und hatte keine Lösung die Abwehr der Spanier zu durchdringen und kamen letztendlich nur auf 4 Torschüsse.

Dennoch wurde die deutsche Mannschaft gestern in Berlin von einer begeisterten Menge empfangen und für die Vizemeisterschaft gefeiert.

Das nächste große Fussballfest findet 2010 in Südafrika statt.

 Antworten

 
Impressum Suffusion theme by Sayontan Sinha